Einträge getaggt mit Chanel

Your Bag For The Evening

Die Frage mit der Taschen ist immer schwierig…. Soll sie klein oder groß sein?

Leider muss ich sagen das es da keine Grundregel gibt. Ich würde die nehmen, mit der Ihr Euch am wohlsten fühlt….wenn Ihr alles in eine Minitasche reinbekommt, kann man durchaus eine kleine nehmen bzw. eine Clutch, wenn Ihr mehr der Typ seid, der gerne eine größere nimmt, dann nimmt diese.

Es große Tasche, die man tagsüber mitschleppt, würde ich keinesfalls nehmen, das passt GARNICHT!

Was unbedingt rein muss:

+ Telefon (sowieso!)

+ Taschentücher

+ Geld (auch Kleingeld) und Karte

+ Kaugummi

+ Lipgloss (ein MUSS!) und eventuell Make-Up zum Auffrischen

Übrigens: eine CHANEL 2.55 geht IMMER!!!

I´m in Next-Season-Chanel-Heaven

Da Coco Chanel schon am Sonntag das Thema war, fand ich es genau richtig Euch heute die neuen Chanel Accessoires von der Frühjahrskollektion 2013 zu zeigen.

Ich sage grundsätzlich immer, dass eine Frau in Taschen und Schuhe investieren sollte. Denn das sind die Dinge, die man ewig tragen kann und wird.

Das eine Chanel Tasche eine Investition für´s Leben ist, brauche ich, glaube ich, nicht zu sagen.

Also, lasst Euch inspirieren und taucht in eine neue Chanel-Saison ein:

Die weiße sieht für mich zu sehr nach Lanvin aus, aber ich würde zu ihr trotzdem NIEMALS nein sagen!

Es gibt noch viel, viel mehr…..wenn Ihr sie alle sehen wollt, dann HIER klicken.

Wer sich fragt, wo die berühmte Hula Hoop Bag ist…tja, die finde ich grässlich, deshalb wird sie hier auch nicht gezeigt.

Quelle: purseblog.com

Chanel

Und das hier BITTE AUCH EINMAL DAZU:

Quelle: glitterguide.com, styletrove.tumblr.com und stockholm-streetstyle.com

Chanel trifft Pailletten

Ich melde mich nach einer etwas längeren Pause mit einem Outfit-Post zurück und hoffe er gefällt Euch. 

Heute war es sehr warm draußen und endlich hat sich die Sonne mal länger als ein paar Stunden gezeigt. Da meine Eltern da sind, waren wir zum Mittagessen im Landtmann (dazu wird es morgen noch einen kleinen Post geben).

Ich entschied mich für einen puderfarbenen Rock mit Pailletten dazu ein schlichtes schwarzes Shirt und eine Chanel.

Das ist übrigens der Volksgarten in Wien und ist einer der schönsten Gärten auf der ganzen Welt mit über 300 Sorten Rosen.

Im Detail:

Eine Chanel gefällig??

Ich liebe Chanel. Und die Taschen erst. Ich finde keine Marke verkörpert soviel Eleganz. Und die Taschen kann man auch in jedem Alter und zu jedem Anlass tragen.

Daher, hier einige Inspirationen…. bis Weihnachten ist ja noch einbißchen:

Chanel for Russia (Moskau) ????

Der Klassiker natürlich

Quelle: alle Bilder von thecoveteur.com